Neuschwanstein und Hochzeiten

ENGLISH | GERMAN


Am Samstag war Valentinstag. Und überall lag Liebe in der Luft. Besonders lieb zu mir waren am Freitagabend übrigens auch Bernd und Martin. Den beiden Jungs habe ich meine erste Mitfahrgelegenheit zu verdanken. Sie haben mit etwa zwölf anderen Leuten an einer Tankstelle in München auf mich gewartet, um mich mitzunehmen. Mein erstes Ziel auf meiner Reiseroute war Schloss Neuschwanstein – und das habe ich auch geschafft.

Neuschwanstein hat mir unglaublich imponiert. Die anderen Touristen waren auch sehr beeindruckt – sowohl von mir als auch von dem Märchenschloss. Ich hatte dort sogar die Möglichkeit, meine Stiefel ein wenig in den Schnee zu tunken. Das hat mich sehr an zu Hause erinnert.

Am Nachmittag ergatterte ich die nächste Mitfahrgelegenheit, diesmal in Richtung Frankfurt, wo ich auf einer Hochzeit eingeladen war. Ich habe ganz vergessen, wie viel Spass man auf Hochzeiten hat. Es ist einfach schön zu sehen, wie die Leute tanzen und feiern – genauso wie bei uns in Kanada.

Meine Reise geht weiter in Richtung Köln. Ihr könnt mein Abenteuer übrigens auch über Facebook, Twitter, und Instagram verfolgen. Meine Freunde von Galileo berichten außerdem ebenfalls regelmäßig über mich.

hitchBOT catches a ride from Munich hitchBOT visits Neuschwanstein Castle

hitchBOT crashes a wedding in Germany

Bookmark the permalink.

Comments are closed