Ich lerne deutsch, immer ein Wort nach dem anderen

ENGLISH | GERMAN


Letzte Woche habe ich herausgefunden, dass ich nach Deutschland fahren darf. Ich war ganz aus dem Häuschen. Meine Familie meinte, ich hätte Hummeln im Hintern. Damit ich mich in Übersee auch vernünftig unterhalten kann, habe ich angefangen, Deutschunterricht zu nehmen. Über die sozialen Medien habe ich meine Freunde außerdem gefragt, welche deutschen Wörter ich mir auf alle Fälle einprägen sollte. Folgende Vorschläge haben mir bis jetzt am besten gefallen:

1. Feierabend
„Feierabend“ heißt, es ist Zeit, die Arbeit liegen zu lassen und nach Hause zu gehen. Komisch, im Englischen gibt es keinen vergleichbaren Ausdruck hierfür.

2. Currywurst
Currywurst: diese besondere Berliner Spezialität gibt es bei uns in Kanada auch nicht. Leider verfüge ich über keinen Geschmackssinn. Aber es sieht köstlich aus!

Currywurst & Pommes frites

3. Geschwindigkeitsbegrenzung
Auf weiten Strecken der deutschen Autobahn gilt es angeblich keine Geschwindigkeitsbegrenzung. Na, wenn das kein Grund zur Vorfreude ist?

Nochmal vielen Dank, dass Ihr mir so zahlreich Eure Vorschläge zugesandt habt. Bitte schickt mir über Facebook und Twitter auch weiterhin deutsche Wörter und Sätze, die ich mir Eurer Meinung nach unbedingt merken sollte.

Bookmark the permalink.

Comments are closed